Freiwilligendienst

Die Mutter Herlinde Moises Voluntariado 1Stiftung ist eine NGO, welche in den letzten 51 Jahren stetig an Erfahrungen reicher werden durfte. Unter anderem auch durch das Engagement zahlreicher internationaler Freiwillige. Ein Freiwilligendienst in der Mutter Herlinde Moises Stiftung ermöglicht wertvolle Erfahrungen in den sozialen und pastoralen Projekten der Stiftung. Diese wurden über die Jahre entwickelt um den Menschen in den ärmeren Dörfern in der Region vom Kanal de Dique la Bahía in Cartagena zu helfen.

Den Freiwilligen der letzten Jahre ist ein großer Teil des Erfolgs unsere Arbeit zuzuschreiben. Aber nicht nur wir als Stiftung, sondern auch die Freiwilligen selbst profitierten von ihrer Arbeit, wie uns zahlreiche Freiwillige berichteten. Diesen Erfahrungsberichten nach, konnten sie durch ihren Dienst und den interkulturellen Austausch wertvolle Erfahrungen und hilfreiche Qualifikationen sammeln.

Durch folgende Arbeiten  unterstützen die Freiwilligen die Mutter Herlinde Moises Stiftung:

Durch folgende Arbeiten unterstützen die Freiwilligen die Mutter Herlinde Moises Stiftung:

  • Unterstützung in der Verwaltungsarbeit der Stiftung, wie zum Beispiel dem übersetzen Spanischer Texte ins Deutsche, bzw. Englische,
  • Unterstützung der pädagogischen Arbeit der Lehrerin in der Vorschule oder im Schulwiedereingliederungsprogramm „El puente está quebrado“, Hausaufgabenhilfe, Unterstützung der Lehrerin für ein angenehmes Klassenklima während des Unterrichts oder der Pause und diverse andere Aktivitäten in der Schule Escuela Madre Herlinda
  • Unterstützung im Fußballteam des Programmes “Constuyendo Valores” als Assistenz des Sportlehrers
  • Unterstützung bei den Programmen Creciendo Juntos und Constuyendo sueños, unter anderem durch fotographisches Dokumentieren,
  • Unterstützung bei unserem Missionierungsprogramm und fotografische Begleitung zu den Dörfern Lomas de Matunilla, Puerto Badel und Bocacerrada
  • Hilfe beim Projekt Cayambé mit einem ähnlichen Tätigkeitsbereich
  • Aktualisierung der sozialen Medien

Zudem können die Freiwilligen eigene oder schon einmal existierende Projekte starten und ihre Ideen verwirklichen.

Voluntariado 2

 

 

 

 

 

 


Auf folgenden Webseiten können Sie mehr über die Erlebnisse und Erfahrungen aktueller und ehemaliger Freiwilligen lesen:

laraencolombia.wordpress.com – Lara Schober, Freiwillige im Jahr 2016/2017

carlacolombia.wordpress.com – Carla Dondera, Freiwillige im Jahr 2015/2016

jonasinpasacaballos.wordpress.com – Jonas Baumgart, Freiwilliger im Jahr 2014/2015